BUND Naturschutz-Team informiert in Rosenheim

Ab Montag, den 27. April bis einschließlich Donnerstag, den 30. April ist ein Team des BUND Naturschutz (BN) mit einem Infostand in Rosenheim in der Münchener Straße präsent. Am 2. Mai wird es in der Stadt unterwegs sein.

Das BN-Team am Infostand: D. Schoppmeyer, B. Grüner, W. Hirt

28.04.2015

Das Team möchte über den BN und seine Projekte informieren. Zudem besteht die Möglichkeit, beim größten Umwelt- und Naturschutzverband Deutschlands Mitglied zu werden.

"Wir freuen uns auf Ihren Besuch und die Unterstützung unserer gemeinnützigen Arbeit. Schauen Sie doch vorbei!", so Peter Kasperczyk, Kreisvorsitzender der BN-Kreisgruppe Rosenheim.

 

Der BN ist mit über 200.000 Mitgliedern der größte Natur- und Umweltschutzverband Bayerns. Die Kreisgruppe Rosenheim hat in Stadt und Landkreis über 4.500 Mitglieder. Wir setzen uns für unsere Heimat und eine gesunde Zukunft unserer Kinder ein - bayernweit und direkt vor Ort. Und das seit 100 Jahren. Der BN ist darüber hinaus starker Partner im deutschen und weltweiten Naturschutz. Als Landesverband des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) ist der BN Teil des weltweiten Umweltschutz-Netzwerkes Friends of the Earth International. Als starker und finanziell unabhängiger Verband ist der BN in der Lage, seine Umwelt- und Naturschutzpositionen in Gesellschaft und Politik umzusetzen.