Durchsuchen Sie unser Wissen

Zur Startseite
  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Modernisierung der Heizungsanlage – Heizungssysteme im Vergleich

kostenloser Online-Vortrag mit Dipl.-Ing. Heinz Horbaschek; Veranstalter: Energiewende ER(H)langen in Kooperation mit BN-KG Erlangen und FFF Erlangen

17.02.2021

19:30, kostenloser Online-Vortrag

Mittwoch, 17. Februar, 19:30 - 21:30, kostenloser Online-Vortrag
Modernisierung der Heizungsanlage – Heizungssysteme im Vergleich
Referent: Dipl.-Ing. Heinz Horbaschek, AG Neue Energie – BUND Naturschutz Erlangen
Veranstalter: Energiewende ER(H)langen in Kooperation mit BN-KG Erlangen und FFF Erlangen
Anmeldung per Mail an info@energiewende-erlangen.de
 

Ihre Heizung ist in die Jahre gekommen?
Sie wollen umweltfreundlicher heizen, sie wollen einen objektiven Vergleich der Systeme?

Besuchen Sie unseren Online-Vortrag „Modernisierung der Heizungsanlage – Heizungssysteme im Vergleich“

In diesem Vortrag stellen wir Ihnen folgende Themen vor:

  • eine Gegenüberstellung der verschiedenen Heizsystem wie Öl-, Gasheizung, verschiedene Blockheizkraftwerke, solche mit Brennstoffzellen, Wärmepumpe (einschl. deren Voraussetzungen), Elektroheizung, Pelletheizung
  • Optimierungsmöglichkeiten bei bestehenden Heizungen
  • eine neu erarbeitete und in dieser Form bisher nicht vorhandene, aufschlussreiche Gegenüberstellung des Primärenergieverbrauchs sowie der Schadstoffbelastung von unterschiedlichen Heizsystemen

Referent: Dipl.Ing. (FH) Heinz Horbaschek, AG Neue Energie – Bund Naturschutz Erlangen

Im Anschluss an die Präsentation können Fragen der Teilnehmer per Chat-Funktion beantwortet werden.

Anmeldung bitte per E-Mail an: info@energiewende-erlangen.de

Eine Veranstaltung des Vereins Energiewende ER(H)langen e.V.
in Kooperation mit dem Bund Naturschutz e.V., Kreisgruppe Erlangen und Fridays for Future, Ortsgruppe Erlangen.

Die Teilnahme am Online-Vortrag ist kostenlos.

Über eine Spende zugunsten des Energiewende ER(H)langen e.V. oder der gemeinnützigen Future for Children gGmbH, die sich um Kinder in Tanzania kümmert und dort bereits eine Schule gebaut sowie ein Krankenhaus eingerichtet hat, würden wir uns sehr freuen.