Unterschreiben für den Radentscheid Rosenheim

Veranstalter: Radentscheid Rosenheim

Datum
05.10.2019 00:00 - 01.02.2020 23:59

Ort
Listen in über 50 Sammelstellen in Rosenheim und im Internet

Endspurt für den Radentscheid Rosenheim
Wer es noch nicht getan hat, sollte sich nun möglichst bald in eine der beiden folgenden Listen für den Radentscheid eintragen:

  • Offizielle Liste für alle wahlberechtigten (EU-)Bürger*innen mit Wohnsitz in der Stadt Rosenheim, auch schon für knapp 18-jährige; sie liegt bei über 50 Sammelstellen aus, siehe https://www.radentscheid-rosenheim.de/sammelstellen-2/
  • Ich-will-auch-Liste z. B. für Jugendliche und Bürger*innen aus dem Umland, Unterschriften zählen nicht offiziell; sie liegt nur bei bestimmten Sammelstellen (z. B. BUND Naturschutz, Bücher-Johann) oder besonderen Gelegenheiten (z. B. Infoständen) aus 

Beide Listentypen können auch unter https://www.radentscheid-rosenheim.de/unterschriftenlisten/ heruntergeladen, ausgedruckt, ausgefüllt und an einer Sammelstelle abgegeben oder an die auf der Liste angegebene Adresse geschickt werden.

Die Unterschriftensammlung läuft noch bis Samstag, 1. Februar 2020. Die Übergabe der Unterschriften an die Stadt Rosenheim ist einige Tage später geplant.

Die Initiatoren streben ein Mehrfaches der 2.700 Unterschriften an, die notwendig sind, um einen Bürgerentscheid herbeizuführen.

Weitere Informationen unter:

https://www.radentscheid-rosenheim.de/

https://rosenheim.bund-naturschutz.de/aktuelles/artikel/radentscheid-eine-chance-fuer-rosenheim.html