Wichtiges zum Schluss

Dank

Viele Stunden wurden an Vorbereitungsarbeit geleistet, ebenso für die Betreuung des Standes und der Biber. Auch der Rückbau erledigte sich nicht von selbst. Ein herzliches Dankeschön geht deshalb an all die fleißigen Helferinnen und Helfer!

Dank sagen möchten wir auch den Firmen und Behörden, die dazu beigetragen haben, die Kosten in einem erträglichen Rahmen zu halten:

 Zurück zum Thema "Natur-Erleben"