Top-Themen

Stop TTIP & Co!

Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis hat in Bayern ein Volksbegehren gegen CETA gestartet. Ziel ist es, die Staatsregierung zur Ablehnung des Freihandelsabkommens mit Kanada im Bundesrat zu verpflichten. Auch vor Ort gibt es nun ein Bündnis STOP TTIP RO. Weiter...

Heimatzerstörung pur

Bei der Planung der Autobahn A8 ab Rosenheim fand der vom BUND Naturschutz und der Bürgerinitiative "A8 - Bürger setzen Grenzen" geforderte maßvolle Ausbau keine Berücksichtigung. Auch im Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans soll die A8 auf 6+2 Spuren erweitert werden - mit fatalen Folgen für Mensch und Natur.Weiter...


Aktuelles

28.06.2017 - Rosenheim, 27.06.17: Kino macht Schule. Die Staatliche Berufsschule 2 zeigte in Kooperation mit der BUND-Naturschutz-Kreisgruppe (BN) in der Aula über 500 Schülern, Medienvertretern und geladenen... weiter

19.04.2017 - Auf der Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Rosenheim des BUND Naturschutz (BN) forderten der Landesbeauftragte Richard Mergner und der ohne Gegenstimme wiedergewählte Kreisgruppen-Vorsitzende... weiter

10.04.2017 - Bei einem Pressegespräch am 7.4.2017 im Mailkeller in Rosenheim forderte der BUND Naturschutz (BN) für Bayern und insbesondere für das sensible Inntal eine grundsätzliche Verkehrswende. Priorität beim... weiter

13.12.2016 - Von den etwa 28 Millionen in Deutschland verkauften Christbäumen stammt der größte Teil aus Intensivplantagen. Dort werden regelmäßig Kunstdünger und Pestizide eingesetzt, die Böden, Gewässer, Tiere... weiter

17.10.2016 - Gegner des Freihandelsabkommens der EU mit Kanada (CETA) haben am 14. Oktober insgesamt 85.146 gültige Unterschriften für das Volksbegehren “Nein zu CETA!” beim bayerischen Innenministerium... weiter

Alle Meldungen